Warum LAST (Laser Advanced Surface Treatment)

Laser Lab - first in LAST

Laser Lab ist nicht einfach nur ein Unternehmen, sondern vielmehr eine Philosophie. Als Teil der Advanced Manufacturing-Bewegung leistet Laser Lab nicht nur einen massgeblichen Beitrag zum nachhaltigen Wachstum der Wirtschaft, sondern auch zur Reduktion des ökologischen Fussabdrucks. Als Spin-off der BR TEC Bühler AG verfügt das Unternehmen über eine DNA in der über 100 Jahr erfolgreichen Unternehmertums liegen.

“Der Wunsch zu überleben war immer der Treiber für Innovation und Veränderung”

Es ist Zeit für einen Paradigmenwechsel und Laser Lab will diesen anführen und mitgestalten. Neueste Technologien machen es möglich, nicht nur wirtschaftlich, sondern zum Vorteil aller Beteiligter erfolgreich zu sein.

“Die Kunden unserer Kunden bestimmen unser Denken und Handeln”

Gute Produkte herstellen, können heute alle. Laser Lab geht einen wichtigen Schritt weiter. Als strategische Partner ihrer Kunden hilft Laser Lab mit, deren Produkte einzigartig und so gut zu machen, so dass Alleinstellungsmerkmale und signifikante Wettbewerbsvorteile entstehen.

In einer Welt, die immer näher zusammenwächst hat es künftig keinen Platz mehr für Kämpfe gegen Mitbewerber. Ressourcen, Fähigkeiten und Erfahrungen werden gebündelt, so dass immer schneller noch bessere Produkte und Dienstleistungen entstehen. Co-Working, Collaboration und Co-Existenz sind sind bald keiner Schlagworte mehr, sondern die neue Realität.

Laser Lab hat es sich zur Aufgabe gemacht diesen kommenden Trend mitzugestalten und anzuführen und das Unmögliche möglich zu machen.

Laser Lab AG

Tösstalstrasse 140
8488 Turbenthal

+41 52 397 00 17
contact@laserlab.ch
Adrian Koop

Adrian Koop

Geschäftsleiter
052 397 00 10
akoop@laserlab.ch
LinkedIn

Adrian Koop ist Inhaber und Geschäftsleiter der Laser Lab AG. Er ist gelernter Polymechaniker und studierte an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (Bachelor of Science der ZHAW). Trotz seiner Zerspanungsausbildung wuchs sein Interesse im Bereich der Lasertechnik immer stärker an. So entschloss er 2021, nach erfolgreicher, zweijähriger Geschäftsleitung der BR TEC Bühler AG, fokussiert in die innovative Oberflächenbehandlung mit Laser zu investieren. Mit dieser Strategie wurde in den letzten Monaten ein starkes Entwicklungsteam (Fachkräfte, Forschungs- und Industriepartner) aufgebaut, welche das Ziel des Laser-Kompetenzzentrums mitverfolgen.

Andreas Gisler

Andreas Gisler

Beratung & Entwicklung
052 397 00 14
agisler@laserlab.ch
LinkedIn

Andreas Gisler leitet die technische Beratung und Entwicklung des Laser Lab und ist somit weit als Lösungsfinder für komplexe Herausforderungen bekannt. Er ist gelernter Polymechaniker und hat sich im Innovationsteam der Sulzer Innotec von 2004 bis 2012 ein grosses Fachwissen im Bereich des 5-Achsen CNC-Fräsen angeeignet. Während dem erfolgreich abgeschlossenen Lehrgang HF Maschinenbau bei IBZ, erfolgte für Andreas der Einstieg in die Welt des Lasers. Während seiner Jahre bei den Firmen Oerlikon und Stellba entwickelte er sich zum Lasercladding-Experten und war Entwickler und Mitautor verschiedener Forschungs- und Patentprojekte beteiligt.

Thomas Kägi

Thomas Kägi

Produktion & Qualität
052 397 00 13
tkaegi@laserlab.ch

Thomas Kägi kennt alle relevanten Prozesse, Tricks und Kniffs um exzellente Resultate zu erreichen. Bereits seit 2014 leitete er die Laser-Produktion von BR TEC. Nun setzt er seine Fähigkeiten für das Laser Lab ein. Er ist gelernter Giessereitechnologe und eignete sich während seiner Ausbildungen ein umfassendes Fachwissen in der Metallurgie, der Schweisstechnik und dem Qualitätsmanagement an. Während dem erfolgreichen Informatik HF Studium, setzte er in Selbstständigkeit und als Teamleiter mehrere Informatikprojekte um. Seit 2014 dreht sich bei Thomas alles um die Lasertechnik. In dieser zeit hat er sich ein umfangreiches Wissen im Bereich Laserhärten und Lasercladding angeeignet, welches er für unzählige Kundenprojekte, Prozess- und Parameterentwicklungen sowie dem Aufbau von vollautomatisierten Laserfertigungs-Anlagen einsetzte.

Abrar Asif

Abrar Asif

Unterstützung Produktion & Qualität (40%)
aasif@laserlab.ch